Meine

Hand­werks­kunst






Als Bregenzerwälder Tischler und Holztechniker habe ich eine sehr tiefe Verbundenheit zum Werkstoff Holz. Die Menschen in meiner Heimat, dem Bregenzerwald, legten seit Jahrhunderten großen Wert darauf, dass ein Möbelstück nützlich, ästhetisch und dadurch eine sinnvolle Investition ist.

Das spiegelt sich wieder in der vielfach bewunderten Architektur der Bauernhäuser der Region, die ein hohes Maß an Funktionalität und Schönheit ausstrahlen. Diese Bregenzerwälder Holzbaukunst, die ich im Betrieb meines Vaters erlernen durfte, ist das Fundament meiner Arbeit.





Meine Grundsätze


Bett vom Tischler
Persönliche Beratung ist mir sehr wichtig. Ich zeichne und produziere alle Werkstücke persönlich, nach Ihren Wünschen.






100 % Massivholz
Meine Bregenzerwälder Vorfahren setzen seit Jahr­hunderten auf die Ressource Holz – so verwende auch ich zu 100 % Massivholz.






Kein Metall
Holz fördert ein gutes Raumklima. Meine traditionellen Holzverbindungen ermöglichen es, auf jegliche Schrauben und Metallteile zu verzichten (ausgenommen Modell #3 mit speziellen Stahlfüßen).






Traditionelle Holzverbindungen
Einfache, funktionale Lösungen auf dem hohen Niveau der traditionellen Bregenzerwälder Holzbaukunst – ohne computerunterstützte Herstellung – von Hand gemacht.